All the Others

Grundsätzlich soll Mikki's Blog ein Blog sein für alle Fashion-Begeisterten. Jedoch kann ich mir es manchmal doch nicht verkneifen, den einen oder anderen Artikel über Produktetests, das Backen und Kochen, meine kleine Leidenschaft die IT oder auch mal über Reisen und mein Zuhause zu schreiben. Und da es manchmal doch ein wenig Abwechslung bietet, erlaube ich mir hier, ALL THE OTHERS hochzulanden und dir zu präsentieren.

Backup von den Lieblingsdaten

Backup von den Lieblingsdaten

Alles klar, Sie wissen Bescheid, das sichere Umgehen mit einem PC haben Sie voll und ganz im Griff, kann nichts mehr schiefgehen, oder etwa doch? Auch wenn Sie all die Gefahren wissen, die nur so darauf lauern, Sie zu attackieren und auch wenn Sie wissen, wie sich zu schützen, es garantiert Ihnen keiner, dass wirklich alles so läuft, wie es soll. (Uff… langer Satz, zuerst einmal Luft holen und das verarbeiten…)
All die Sicherheitspunkte, welche Sie in den letzten beiden Artikeln gelernt haben, sind sicherlich notwendig und nützlich. Dennoch, es kann sein, dass sich eine Gefahr, oder ein sogenannter Virus, trotzdem durchschleicht und Ihnen alles kaputt macht. Und mit «Alles» meine ich: Ihre Daten werden gelöscht, all Ihre Briefe sind weg, Ihre Bilder können Sie nirgends mehr auffinden, Ihre Lieblingsfotos sind zerstört, ja, sogar Ihren PC können Sie nicht mehr hochfahren.

 

Um dem ganzen Desaster ebenfalls aus dem Weg zu gehen, machen Sie am besten ein Backup.

mehr lesen 1 Kommentare

Das ultimative Mango-Smoothie-Outfit mit Leckerschmecker

Das ultimative Mango-Smoothie-Outfit mit Leckerschmecker

„Was hat die denn wieder für Ideen?“ Genau das hätte ich an deiner Stelle auch gedacht. Ein Mango-Smoothie-Outfit!? Nun ja, man kleidet sich ja oft für spezielle Anlässe jeglicher Arten. Daher dachte ich mir, wieso kleide ich mich denn nicht einmal nach einem leckeren Rezept? Klingt beim ersten Mal vielleicht etwas ulkig, aber du wirst dich daran gewöhnen, versprochen! Und ganz wichtig noch: du wirst es lieben!!!

mehr lesen 1 Kommentare

Das Erdbeeroutfit mit Sommersmoothie – oder besser umgekehrt

Das Erdbeeroutfit mit Sommersmoothie – oder besser umgekehrt

Riechst du ihn schon? Den Duft von heissen Sommertagen mit frisch gepflückten Erdbeeren! Ganz klar natürlich, dass ich dir hier wieder ein paar Stylingtipps mit auf den Weg geben kann. Doch, nicht nur das! Denn ich kann dich ja schlecht mit den frisch gepflückten Erdbeeren da einfach so stehen lassen, daher gibt es von mir noch ein Sahnehäubchen oben drauf, und zwar einen Erdbeersmoothie.

mehr lesen 8 Kommentare

MONATSBERICHT - Mai

Monatsbericht - Mai

Die Berichte vom Mai kann ich an zwei Hände abzählen, denn es waren exakt genau 10 an der Zahl! Immer mehr und mehr jedoch dringt meine Liebe zu Fashion durch, daher sind ganze 9 Artikel zum Thema Fashion verfasst worden – auch wenn teilweise in der Zeit ein wenig zurückgereist wurde, aber überzeug dich selbst.

mehr lesen 0 Kommentare

Vor den Gefahren schützen (Part 2)

Vor den Gefahren schützen

Das letzte Mal haben Sie erfahren, wo die Gefahren überall lauern. Und ja, sie sind so ziemlich überall versteckt – hinter jedem Klick. Dies war jedoch ein grundlegender Baustein, den Sie jetzt sicherlich tadellos beherrschen. Wenn ich Sie also im Schlaf frage, wo die Gefahren denn überall lauern, kommt von Ihnen: «Internet, Mailverkehr, Download und Installation von Programmen, fremde Leute!»

 

Das freut mich, dass Sie das so gut aufgenommen und auswendig gelernt haben, denn es ist wirklich wichtig. Aber, das muss ich Ihnen ja jetzt nicht mehr sagen, das wissen Sie ja bereits vorbildlich. Heute erzähle ich Ihnen, wie Sie sich vor diesen Gefahren schützen können.

mehr lesen 1 Kommentare

Sprachaufenthalt - 3 Monate Amerika - Part 2

Sprachaufenthalt - 3 Monate Amerika - Part 2

Herzlich willkommen beim zweiten Part meiner Erzählungen über meinen 3-monatigen Sprachaufenthalt in San Diego. Ich denke, in diesem Part sollte ich fertig werden mit meinen Erzählungen – also, ich hoffe es zumindest, meine Finger tun nämlich schon weh vom vielen Schreiben.

 

(Nachtrag: wie konnte ich nur denken, dass ich mit den Artikeln in 2 Parts fertig werde, über meine Reise zu berichten? Es folgen nämlich noch mindestens 10 weitere Parts!)

mehr lesen 2 Kommentare

MONATSBERICHT - April 2017

Monatsbericht - April 2017

Da sind sie, die Artikel vom April 2017! Ich sage ja jeden Monat, dass ich fleissig Artikel online geladen habe, aber diesen Monat habe ich mich mit ... Artikel echt wieder selbst übertroffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Gefahren am Computer (Part 1)

Die Gefahren am Computer (Part 1)

Sie sind ja wieder einer meiner Artikel am lesen – das freut mich aber! Dann beginnen wir doch gleich mal mit dem heutigen Thema.

 

Gefahren, immer spricht man von Gefahren, denkt denn niemand mehr positiv? Also, ich bin zwar manchmal auch mit sehr negativen Gedanken unterwegs, doch heute denke auch ich positiv. Denn ich bin davon überzeugt, dass ich Sie schützen kann. Nachdem Sie diesen Artikel zu Ende gelesen haben wissen Sie Bescheid wo sich die Gefahren überall befinden können und sind somit schon einen Schritt näher, um sich schützen zu können.

mehr lesen 1 Kommentare

Was tun wir Blogger eigentlich den ganzen Tag?

Was tun wir Blogger eigentlich den ganzen Tag?

„Du siehst aus wie ein Blogger“ – Ich antwortete mit einem kurzen „Dankeschön!“ und machte mir eigentlich nicht gross Gedanken darüber, was er jetzt damit genau meinen könnte. „Was tust du eigentlich den ganzen Tag“ – Diese Frage!? Ich arbeite natürlich! Aber wenn ich dies zur Antwort gebe, wird das nicht wirklich geglaubt, denn ich hätte ja theoretisch Ferien, Wochenende und Freizeit, wer arbeitet denn da schon freiwillig?

 

 

Ich lese Geschichten, viele Geschichten, Geschichten und Artikel von Bloggern, wie ich einer bin. Natürlich verfasse ich ebenso genau auch Artikel, wie ich sie lese. Doch, was sind überhaupt Blogger genau und was tun wir den ganzen Tag? Genau das möchte ich dir in diesem Artikel erzählen, denn es steckt viel mehr dahinter, als du dir vorstellen vermagst.

mehr lesen 5 Kommentare

Clean9 - Das Reinigungsprogramm für meinen Körper

Clean9 - Das Reinigungsprogramm für meinen Körper

Abnehmen? Fitness Abo? Diät? Kein Zucker? Training? Sport? … Ich denke, ich könnte noch unzählige weitere Dinge aufzählen, die mich nicht wirklich motivieren. Doch, daher nenne ich das jetzt anders: Clean9! Und zwar ist das keine Diät, sondern eine Reinigung für deinen Körper. Und der gute Nebeneffekt dabei ist, dass man eventuell sogar das eine oder andere überschüssige Kilo verliert.
Ich habe Clean9 getestet, alles in einem Tagebuch festgehalten und mein Fazit daraus gezogen, und genau das erfährst du in diesem Artikel.

mehr lesen 10 Kommentare

Clean9 - gesunde Rezepte - Pizza

Clean9 - gesunde Rezepte - Pizza

Gesund geniessen!? Geht! Und zwar ist dies eines von drei Rezepten, welche ich dir zum Thema "Gesunder Appetit" präsentieren darf.

mehr lesen 1 Kommentare

Clean9 - gesunde Rezepte - Ofengemüse

Clean9 - gesunde Rezepte - Ofengemüse

Gesund geniessen!? Geht! Und zwar ist dies eines von drei Rezepten, welche ich dir zum Thema "Gesunder Appetit" präsentieren darf.

mehr lesen 0 Kommentare

Clean9 - gesunde Rezepte - Muffins

Clean9 - gesunde Rezepte - Muffins

Gesund geniessen!? Geht! Und zwar ist dies eines von drei Rezepten, welche ich dir zum Thema "Gesunder Appetit" präsentieren darf.

mehr lesen 0 Kommentare

Wohnungssuche - Die Suchstrategie

Wohnungssuche - Die Suchstrategie

Es ist so weit – ich ziehe von zu Hause aus! Also, wenn du diesen Blogeintrag jetzt liest, bin ich schon seit ca. 4 Monaten in meinen eigenen vier Wänden. Doch, eigentlich geht es in diesem Blogartikel nicht unbedingt um mich, sondern um dich! Ich möchte dir nämlich zeigen, was es alles braucht, um den grossen Schritt zu wagen, den Eltern «Tschüss» zu sagen und in die erste eigene Wohnung zu ziehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Der 1. April - Behauptungen und Fakten über Lügen

Der 1. April - Behauptungen und Fakten über Lügen

Manchmal müssen wir uns alle ein wenig an der Nase nehmen wenn’s um das Thema LÜGEN geht, nicht wahr!? Denn, wenn du mir jetzt sagen würdest, dass du noch nie gelogen hast, dann hast du mich jetzt definitiv angelogen! Jedoch kann es aber auch sein, dass man lügt, um jemanden zu beschützen – eine so genannte Notlüge. Vielfach lügt man aber einfach nur, um sich selbst besser da stehen zu lassen, oder wieso lügt man denn jetzt nun eigentlich!?

mehr lesen 1 Kommentare

MONATSBERICHT - März 2017

Monatsbericht - März 2017

Es ist wiedermal so weit - der letzte Tag des Monats ist angebrochen. Und somit stelle ich dir hier alle Artikel nochmals kurz vor, die du im März 2017 hättest verpassen können. Denn es sind ganze 9 Stück an der Zahl!

mehr lesen 0 Kommentare

Erinnerungen auf die altmodisch-moderne Art festhalten

Erinnerungen auf die altmodisch-moderne Art festhalten

Erinnerungen auf altmodische Art und Weise behalten, und dennoch ein wenig moderner!? – Funktioniert! Zwar haben die alten Fotobücher so ihren Charme, die digitalen Fotos ihren Vorteil, weil man sie überall hin mitnehmen kann, doch ganz so perfekt ist beide nicht, nicht wahr!? Denn digitale Fotos kann man nicht anpassen und die dicken, alten Fotobücher sind eben einfach zu gross für die Handtasche! Da kann ich dir natürlich helfen, denn ich habe eine super Lösung gefunden, wie du deine Fotos perfekt in Szene setzen kannst, sie immer bei dir hast und trotzdem modern und voll im Trend bist. Natürlich habe ich alles für dich dokumentiert und festgehalten – wie das geht!? Weiterlesen, dann erfährst du alles, was du wissen musst…

mehr lesen 2 Kommentare

Vom langweiligen Outfit zum echten Washi-Tape-Hingucker

Vom langweiligen Outfit zum echten Washi-Tape-Hingucker

Schwarz, schwarz und nochmals schwarz – wie langweilig ist das denn!? Ein schwarzes Outfit kann ja schon elegant sein, passt ja auch zu allem. Aber mal ganz ehrlich, so wirklich ein Hingucker ist das ja nicht, oder!?
Und mir diesen Stichwort heisse ich dich herzlich Willkommen zum ersten Projekt mit Washi Tape! Denn, man kann vieles mit Washi Tape anstellen, doch kann man auch ein Outfit aufpeppen und verschönern? Genau das werde ich dir in diesem Artikel präsentieren. Und ich kann dir versichern, es ist wahrhaftig eine Verwandlung!

mehr lesen 5 Kommentare

Auswahlverfahren beim Kauf eines PCs

Auswahlverfahren beim Kauf eines PCs

Jetzt sind Sie schon kein Amateur mehr, da wir ja die Begriffe PC, Betriebssystem und Hardware das letzte Mal geklärt haben. Daher können wir jetzt schon einen Schritt weiter, nämlich zum Kauf eines PCs. Ganz egal, ob Sie schon einen PC besitzen oder ob Sie sich entschieden haben, ganz neu auf einem PC zu arbeiten, es gibt für jeden Fall das dazugehörige Gerät, man muss nur wissen wie suchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sprachaufenthalt - 3 Monate Amerika - Part 1

Sprachaufenthalt - 3 Monate Amerika - Part 1

Die Zeit verging im Fluge, kaum habe ich mich für 3 Monate verabschiedet, bin ich auch schon wieder da und hab mich in der kalten Schweiz eingelebt. Du weisst von welchen 3 Monaten ich spreche – von meinem Sprachaufenthalt in Amerika!
Vielleicht hast du auch vor, einen Sprachaufenthalt zu absolvieren, bis dir aber noch nicht sicher, ob du das wirklich durchziehen möchtest. Dann bist du bei diesem Artikel genau richtig, denn ich möchte dir erzählen, wie ich so im Nachhinein über mein Sprachaufenthaltserlebnis denke. Natürlich darfst du den Artikel auch lesen, wenn du nicht vorhast, einen Sprachaufenthalt zu machen, sondern einfach nur zu lesen aus Neugierde, was ich erlebt habe.

mehr lesen 3 Kommentare

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - VW Käfer

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - VW Käfer

Und das ist sie also nun, die Nummer drei meiner LEGO-Modelle – der VW Käfer! Aber halt, ganz langsam und nochmals von vorne, damit wir auch ja nichts vergessen.
Als ich noch ein Kind war, da war es der absolute Hit, mit LEGOS das ganze Zimmer zuzustellen. Zum Leidwesen meiner Mutter natürlich, doch teilweise auch zu meinem Leidwesen, wenn mal wieder ein LEGO-Teilchen im Staubsauger verschwunden ist. Aber wie dem auch sei, in diesem Artikel geht es nicht um meine Kindheit, sondern etwas, was meine Kindheit wiederaufleben lässt – die Creator Modelle von LEGO! Und zwar um nichts geringeres als den VW Käfer, mit dem man am liebsten gleich an den Beach fahren würde.

mehr lesen 0 Kommentare

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - Volkswagen T1 Campingbus

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - Volkswagen T1 Campingbus

Aufgepasst! An alle 90er-Jahre-Kinder und LEGO-Fans da draussen, meine Modellreihe geht weiter. Hast du den Artikel über den MINI Cooper von LEGO schon gelesen? Nicht? Dann solltest du dies dringend tun, bevor du mit diesem Artikel fortfährst.
Und wenn wir da schon mal beim «Fortfahren» sind, hast du Bock auf eine kleine Campingtour? Denn ich garantiere dir mit diesem VW Bus grösstes Vergnügen beim Campieren! Ok, eventuell wäre er etwas zu klein dafür und das Original wäre nicht ganz so erschwinglich – aber träumen tun wir doch alle gern. Daher werde ich dir in diesem Artikel den Hippiebus von LEGO ein wenig näherbringen! Was sagst du dazu? Auf geht’s!

mehr lesen 0 Kommentare

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - MINI Cooper

90er-Jahre-Kinder und ihre LEGOS - MINI Cooper

Bist du ein 90er Jahre Kind? Also ich schon, und daher weiss ich auch sehr gut mit LEGO umzugehen! Meine Kindheit war nämlich von LEGOS überhäuft, immer irgendwo war ein LEGO-Teilchen und es gab wohl nicht eine Woche, in der meine Mutter nicht schimpfend mit einem LEGO-Teil in der Hand zu uns Kindern gekommen ist, weil sie wieder einmal auf eins raufgetreten ist. (Und ja, das tut wirklich weh!) Doch die Zeit verging, die riesen LEGO-Kiste wurde zur Seite geräumt, die Mutter hörte auf zu schimpfen und irgendwann waren die LEGOS dann wohl weg. Doch, waren sie wirklich jemals ganz weg vom Fenster!? Nein! Die LEGO-Serie CREATORS sorgt nämlich auch für über 20-jährige für strahlende Augen und Erinnerungen zurück an die 90er Jahre. Und genau das habe ich gemacht, ich habe mir 3 Modelle der CREATORS Reihe zugelegt, zusammengebaut und, welch ein Wunder, mit ihnen gespielt!

mehr lesen 0 Kommentare

In Gedanken an eine Kämpferin

In Gedanken an eine Kämpferin

Und wiederum ist ein Jahr vergangen ohne dich. Jetzt sind es nämlich genau zwei Jahre, als mir die schreckliche Nachricht überbracht wurde. Ich weiss noch genau den Moment, als ich die Nachricht von deiner Schwester erhalten habe. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich nämlich in den Ferien, genauso wie du, nur wusste ich eben noch nicht, dass es deine letzten Ferien sein würden. 

mehr lesen 0 Kommentare

MONATSBERICHT - Februar 2017

Monatsbericht - Februar 2017

Vorhang auf für den Monatsbericht vom Februar 2017! Und da sind sie, sage und schreibe 7 Blogartikel an der Zahl, die ich dir nach der Neueröffnung des Blogs präsentieren durfte.

mehr lesen 0 Kommentare

Begriffserklärungen

Begriffserklärungen

Sicherlich wissen Sie alle, was ein Computer ist, oder? Nun ja, für die älteren unter euch: die riesen Computer, die früher ganze Gebäude in Anspruch genommen haben, diese Dinger existieren nur noch im Museum, seit einigen Jahren sind wir topmodern unterwegs und werden immer kleiner (also, die Geräte, nicht die Leute). Doch, verehrter Leser, wissen Sie überhaupt, was man mit einem Computer oder allgemein einem elektrischen Gerät alles anfangen kann und was dahintersteckt? Das und noch vieles mehr erfahren Sie in meinen Artikeln.

mehr lesen 2 Kommentare

Finanzberatung

Finanzberatung

Sei bitte vorgewarnt, denn dies wird ein Artikel mit viel Gelaber, viel Informationen und sicherlich keinen Bildern (schade eigentlich, ich schiesse doch so gerne Fotos mit meiner Spiegelreflexkamera – aber das ist ein anderes Thema). Denn in diesem Artikel wird es um Finanzen gehen, und zwar wirklich alles rund ums Thema Finanzen. Zum guten Glück hatte ich Hilfe von einem Finanzberater, welchen ich euch jetzt ein wenig näherbringen möchte: was er so macht, wieso er das macht und was es dir überhaupt hilft, ihm zuzuhören.

mehr lesen 0 Kommentare

Träume, die platzen und Chancen, die auf dich warten

von Träumen, die platzen und chancen, die auf dich warten

Ganz ehrlich, das ist kein Blog, den du lesen solltest, wenn du glücklich bist. Aber wenn du nachdenklich bist, so wie ich jetzt gerade, dann können wir ja zusammen nachdenklich sein. Heute ist ein düsterer Tag, die Wolken ziehen am Himmel vorbei und werden immer schwärzer – es beginnt zu regnen. Eine Stunde zuvor war noch nicht von Regen die Rede, die Sonne hat herrlich auf mich heruntergeschienen und mich gewärmt, doch jetzt musste ich flüchten, denn ein Sturm zog auf, der so aussah, als würde er kein Ende nehmen. Und genau das passiert, wenn Träume platzen…

mehr lesen 0 Kommentare

Brunchen - wie geht's richtig!?

Brunchen - wie geht's richtig!?

Hast du schon einmal einen Brunch vorbereitet? Also ganz ehrlich, ich habe 8 Gäste eingeladen, so richtig spontan, damit wir schön alle zusammen in meiner neuen Wohnung Brunchen können. Doch überlegt habe ich mir wirklich noch nie, was man alles zu einem Brunch braucht – du auch? Dann möchte ich dir das jetzt in diesem Blogartikel zeigen, nicht, dass du dasselbe Problem wie ich hast, und nicht weisst, was man zum Brunch überhaupt auftischt.

mehr lesen 0 Kommentare

First month in San Diego

First Month in San Diego

Now it’s time to start with my first blog in English. But first of all I want to make sure, that you know all about my English-blogs. In this  moment I’m in San Diego to study English, and I’m here since 1 month. So as you can see, my English isn’t that perfect, I make vocabulary and grammar mistakes. Also my articles in English have a really “easy language”, that’s why I miss some vocabulary. But enough about my bad English, I hope you can understand me anyway. Let’s begin with the topic of this blog – my first month in San Diego.

mehr lesen 3 Kommentare

Der Sonntag an der Zimmerdecke

Der Sonntag an der Zimmerdecke

Stellst du dir manchmal auch vor, wie es wäre, fliegen zu können? Oder sich gar mit einem Stuhl, einem Tisch und einem Teller bei einem leckeren Frühstück an der Decke zu unterhalten? So ergeht es mir fast jeden Sonntag, doch dieser Sonntag war irgendwie anders – er war sehr gemütlich. Aber lies selbst, was ich an diesem schönen sonnigen Sonntag wieder einmal alles erleben durfte.

mehr lesen 0 Kommentare

Blumentorte

Blumentorte

Wie du vielleicht weisst, hatte ich am 11. Juli Geburtstag. Und wie es in den letzten Jahren so üblich war, habe ich auch dieses Jahr meine Geburtstagstorte wieder selbst gebacken. Inspiriert habe ich mich hierbei von einem einfachen Rezept von Dr. Oetker. Es sollte ein einfaches Rezept werden, dennoch muss die Torte fein schmecken und einigermassen ahnschaulich aussehen. Und das kam dabei heraus....

mehr lesen 1 Kommentare

Apple's IPod - Erfahrungsschreiben

Apple's IPod - ErfahrungsSchreiben

Dieser Blog wird bestimmt einige heftige Diskussionen anregen. Dem möchte ich eigentlich auch nicht aus dem Weg gehen, ich bin offen für verschiedene Meinungen, doch ein bisschen dagegenwirken muss ich dennoch.

 

Ich bin Informatiker, supporte jedoch zu 98% Microsoft Produkte, und habe mich bisher geweigert, mir ein Apple Produkt zuzulegen oder auch nur richtig anzuschauen. Dies hat sich geändert, und demnach, für alle Microsoft Liebhaber und Apple Freaks, zeige ich euch meine ersten scheuen Schritte mit Apple.

mehr lesen 1 Kommentare

Sprachaufenthalt - Die Entscheidung

Sprachaufenthalt - Die Entscheidung

Schon lange vor meinem Lehrbeginn habe ich beschlossen, einen Sprachaufenthalt zu machen. Und jetzt ist es so weit, kurz vor dem Lehrabschluss habe ich mich angemeldet und stecke bereits Mitten in den Planungen für den Sprachaufenthalt. Doch möchte ich jetzt von Anfang an beginnen, wie es überhaupt genau zu der definitiven Entscheidung kam und was ich alles beachten musste. Was hat mir geholfen, mich für das Ort, die Schule und den Zeitraum zu entscheiden?

mehr lesen 1 Kommentare

Herstellung von Ganache

Herstellung von Ganache

Wie alle Backinteressierten unter euch vielleicht wissen, werden Torten normalerweise eingestrichen, bevor sie mit Fondant überzogen werden. Zudem schmecken viele Torte viel besser, wenn sie eine Füllung beinhalten. Und hier kommt die berühmtberüchtigte Ganache zum Zug!

In diesem Artikel erfährst du, was Ganache überhaupt ist und wie die verschiedenen Varianten hergestellt werden. Eigentlich ist es ganz einfach und benötigt sogar nur 3 Schritte.

Am besten, man probiert es einfach mal aus und lässt sich von dem Können der Ganache selbst überzeugen.

mehr lesen 0 Kommentare

Umgang bei Virenbefall

Umgang bei Virenbefall

Achtung Virenbefall! Jeder ist irgendwann in seinem Leben betroffen, und zack, hat er sich eingeschlichen – der Virus!

Das korrekte Handeln spielt hier eine zentrale Rolle, und darum werde ich Ihnen die perfekte Anleitung geben, wie Sie, wenn er sich dann mal eingeschlichen hat, diesen wieder entfernen. Und, ganz wichtig, wie Sie das nächste Mal besser handeln können, damit Sie den ganzen mühsamen Prozess von Virenentfernung und entfernen von einer Blacklist umgehen können.

Am besten setzen Sie sich vor Ihr Gerät, nehmen die Anleitung zur Hand und schliessen die Tür hinter sich ab. Denn, das Entfernen von Viren soll geübt sein, zu viele falsche Klicks sind nicht sonderlich gesund für Ihr System.

mehr lesen 1 Kommentare

La petite Box - Juni

La petite Box - Juni

Meine erste la petite Box! Die Juni-Box habe ich von meinem lieben Freund geschenkt bekommen, und sie wurde auch gleich zu mir nach Hause geliefert. 

In diesem Artikel sollst du erfahren, was denn überhaupt eine Juni-Box ist, wer dahinter steckt und ganz wichtig: was verbirgt sich hinter dem Inhalt dieser Box! 

Denn ausschlaggebend ist der Inhalt, den ich mit viel Freude und Neugierde testen durfte. Also, auf was wartest du noch? Lass dich von la petite Box überzeugen und lies selbst - denn ich war begeistert davon!

mehr lesen 2 Kommentare

Surface Book - Erfahrungsschreiben

Surface Book - Erfahrungsschreiben

Endlich ist es so weit! Heute kann ich dir eine wahrheitsgemässe Beschreibung des Surface Books geben - mein Erfahrungsschreiben.
Vor ein paar Monaten nämlich, habe ich mich dazu entschlossen, mein Sparschwein zu köpfen und mit dessen Inhalt mir ein Surface Book zu leisten. Es verging kein Tag, an dem ich dies bereut hätte und an dem ich mein Book nicht gebraucht hätte. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich bereits vor ca. 2 Jahren ein Surface 2 Pro bekommen habe, jedoch war ich nie ganz so zufrieden damit und war um so mehr gespannt, was das Surface Book alles so auf dem Kasten hat.

In meinem Artikel wirst du meine Erfahrungen und Meinungen zu diesem Gerät finden. Auch habe ich mir Zubehör zugelegt, welches ich dir auch gerne aufzeigen möchte. Und um ehrlich zu sein, liste ich dir nicht nur die Pro-Punkte auf, sondern auch Contras, denn nichts ist perfekt.

Dieser Artikel soll dir als Entscheidungshilfe dienen, falls du auch im Sinn hast, dir ein neues Notebook zuzulegen. Bevor du dich jedoch von dem Preis abschrecken lässt, lies zuerst mal, was das Surface überhaupt alles kann.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Camping

Camping

Lieber Leser, ich nehme dich wieder einmal mit auf einen kleinen Ausflug mit mir. Und zwar verbringe ich 3 Nächte mit meinem Freund im Zelt. Eine ganz neue Erfahrung für ihn, denn er war noch nie richtig campieren. Doch auch eine ungewohnte Erfahrung für mich, denn es ist schon ein paar Jahre her, dass ich das letzte mal in einem Zelt übernachtet habe und normalerweise fanden solche Ausflüge immer mit meiner Familie statt. 

Also, sei gespannt, was ich alles erlebt habe. Auch den einen oder anderen Trick möchte ich dir mit auf den Weg geben. 

mehr lesen 0 Kommentare

Meine bisherigen Tortenmeisterwerke

Meine bisherigen Tortenmeisterwerke

Wie du bestimmt schon mitbekommen hast, habe ich die Kunst des Backens vor ca. einem Jahr für mich entdeckt und auch meine Abschlussarbeit darüber geschrieben. In diesem Blogartikel möchte ich dich eigentlich gar nicht viel mit unsinnigen Wörtern und langweiligem Gelaber zutexten, sondern einfach nur meine Meisterwerke für sich selbst sprechen.

Ich wünsche viel Spass beim Anschauen meiner kleinen Kunstwerke, vielleicht dienen sie als kleine Inspiration für dich, für ein nächstes Backprojekt.

 

Was ich jedoch noch ergänzend sagen möchte: ich bin keine Konditorin, ich habe mir alles selbst beigebracht - keines meiner Werke ist perfekt, dennoch steckt viel Arbeit und Leidenschaft dahinter.

mehr lesen 0 Kommentare

QNAP - Zugriff von Überall

QNAP - Zugriff von Überall

Wie bereits im Artikel "QNAP - Der Alleskönner" erwähnt, möchte ich erklären, wie viele Wege es gibt, um auf sein QNAP zugreifen zu können. Ich zeige dir die Unterschiede sowie auch die Vor- und Nachteile auf und gebe detaillierte Erklärungen dazu, wie diese eingerichtet werden.

mehr lesen 2 Kommentare

Fondant-Rosen erstellen

Fondant-Rosen erstellen

Für alle diejenigen, die mein Buch "Die Hochzeitstorte" zu Hause im Küchenregal schon stehen haben, wird dieser Blog nicht sonderlich interessant sein. Für diejenigen, die das Buch aber noch nicht gekauft haben, möchte ich einen kleinen Vorgeschmack geben.

Lieber Leser, ich führe dich ein in die Kunst der Fondant-Rosen. Ich erkläre dir Schritt für Schritt, was du machen musst und auf was du achten solltest. 

Aber, denk bitte immer daran: Übung macht den Meister! Zu beginn sahen meine ersten Fondant-Rosen nämlich nicht wie Rosen aus sondern wie ein Häufelchen Elend.

mehr lesen 0 Kommentare

Notebooktasche aus Stoff

Notebooktasche aus Stoff

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Surface Book geleistet, ein super Gerät, muss ich schon zugeben. Doch, das Problem, was so ziemlich schnell aufgetreten ist, ist doch der Transport. Wie soll ich so ein Gerät optimal verstauen wenn es keine dazugehörigen Notebooktaschen gibt? Zu Beginn habe ich mich mit einer Standard-Tasche vergnügt, jedoch reichte das nicht, denn ohne irgendwelche Zusatztaschen oder ähnliches macht das ganze einfach keinen Spass mehr. 

Deswegen habe ich mich hingesetzt, ein Schnittmuster ausgelesen, Stoffe ausgesucht und mir eine eigene Notebooktasche genäht. Interessiert? Dann lies weiter, ich erzähle dir jetzt, wie ich das alles gemacht habe.

mehr lesen 2 Kommentare

Paris Neujahr 2013 / 14

Paris Neujahr 2013 / 14

Lieber Leser, es ist zwar schon ein paar Jahre her, als ich die Reise mit meinem Freund Tiago nach Paris angetreten habe. Dennoch versuche ich dir in diesem Artikel zu zeigen, was ich alles für Vorbereitungen getroffen habe, was ich alles gesehen und erlebt habe und was ich dir unbedingt empfehlen kann, auch zu sehen.

Ich hoffe, ich kann dein Interesse an Paris ein bisschen wecken und dir bei den wichtigsten Fragen für deine Reise behilflich sein. Vorab muss ich aber noch bemerken, dass dies meine erste Reise ohne meine Eltern war, also lief nicht alles ganz so rund, dennoch war es ein Erlebnis, dass ich so schnell nicht vergessen werde.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die etwas andere Sicht einer Informatikerin

Die etwas andere Sicht einer Informatikerin

Wie man unschwer an meiner Themenwahl erkennen kann, bin ich Informatikerin. Du wunderst dich vielleicht, was dieser Artikel soll, jedoch gibt es einige Hürden, die eine Informatikerin nehmen muss.

Ich habe diesen Text im Jahr 2014 verfasst, als ich mitten drin in meiner Informatikerausbildung steckte. Dennoch hat meine Geschichte einen wahren Kern. Doch etwas hat sich geändert, die Leute sehen mich allmählich als Techniker, nicht mehr als Sekretärin, aber das war harte Arbeit, das kann ich dir versichern. 

Egal ob du Informatiker oder Informatikerin, Coiffeur oder Bäcker bist, dieser Artikel stimmt für ziemlich viele Berufe und soll den Leuten da draussen die Augen öffnen.

mehr lesen 1 Kommentare

QNAP - Der Alleskönner

QNAP - Der Alleskönner

Das liebste an deinem PC sind deine Bilder und Dateien? Du möchtest von überall darauf zugreifen können? Dich wundert, was ein QNAP sein soll? Dann bist hier genau richtig. In diesem Blog werde ich dir erklären, was ein QNAP überhaupt ist und was du mit einem QNAP alles anstellen kannst. Ich zeige dir die einzelnen Funktionen und liste dir auf, für was die nötig sind. 

Doch Achtung, nicht nur für eine Firma oder Informatikfreaks ist ein QNAP eine tolle Sache, auch für Privatanwender kann es irgendwann zum wichtigsten technischen Gerät im Haushalt werden.

mehr lesen 1 Kommentare

Die andere Liebesgeschichte

Die andere Liebesgeschichte

Ich bin seit dem 5. Oktober 2013 stolze Besitzerin eines zweiten Herzens, wobei ich aber mein Herz verschenkt habe, also besitze ich doch wieder nur eines. Verwirrt? Natürlich, ich auch! In normalen Sätzen würde dies doch so heissen: Seit dem 5. Oktober 2013 bin ich vergeben an meinen Freund Tiago André. Und Punkt, so beginnt meine Geschichte! Wie habe ich diesen wunderbaren Mann überhaupt kennen und lieben gelernt?

 

Beginnen wir nun einmal von gaaaaaanz vorne...

Etwa im November 1994 stiegen Felix und Beatrice ins Bett, sie waren überglücklich und ineinander verliebt. Felix konnte die Finger von seiner Beatrice nicht mehr lassen und sie küssten sich innig und intensiv. Und dann geschah es,...

 

HALT STOPP! Das ist zu weit zurück, so weit vorne müssen wir nun wirklich nicht beginnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Virenalarm

Virenalarm

Vielleicht hast du es mitbekommen, vielleicht aber auch nicht. Und falls du wirklich keine Ahnung davon hast, wird es jetzt höchste Zeit diesen Artikel zu lesen!

Ich spreche von den Viren, die momentan im Umlauf sind. Alleine heute Morgen um 8.00 Uhr hat unser Telefon schon 7mal geklingelt. Das wäre ja nicht das Problem, wenn sich 3 Telefonate nicht um Kunden handelten, die einen Virus eingefangen haben. Und welch ein Wunder, was noch erschreckender ist, jeder Kunde hatte einen anderen Virus eingefangen. Da klingeln die Alarmglocke in meinem Kopf aber auf höchster Stufe.

Und zwar ist es so, dass seit einigen Monaten einige schlimme Viren in den Umlauf geraten sind und viele User nicht richtig darüber informiert sind, was dies genau bedeutet und was man dagegen machen kann. Und genau das möchte ich dir hier und jetzt in diesem Artikel so tief in dein Gedächtnis einschweissen, dass du es niemals wieder vergisst.

mehr lesen 2 Kommentare

Die Hochzeitstorte

Mein Buch - Die Hochzeitstorte

Als meine Abschlussarbeit meiner Informatikerlehre habe ich das Thema Hochzeitstorte gewählt. Dazu habe ich ein über 100-seitiges Buch geschrieben, was es alles braucht bis zur perfekten Hochzeitstorte. In meinem Buch erfährst du alles von A bis Z, von Backtipps aus Grossmuttersküche, den Rezepten mit den nötigen Mengenangaben, dem Erstellen der Zuckerrosen bis hin zum Zusammensetzen der Torte. 

Mein Buch wurde veröffentlicht und ist unter diversen Onlineshops verfügbar, den Link siehst du weiter unten in diesem Artikel.

mehr lesen 0 Kommentare

Layenberger-Diät

Layenberger Diät

Was ist überhaupt die Layenberger Diät?

Die Layenberger Diät wird 7 Tage durchgezogen. Und zwar setzt sie sich zusammen aus Riegel und Shakes, welche alle 3 Stunden zu sich genommen werden. Man kann die Layenberger Diät auch 3 Wochen durchziehen, jedoch stellten sich selbst 7 Tage als grosse Herausforderung raus. Nach diesen 7 Tage ist das Ziel, etwa 3-4kg abgenommen zu haben.

Im Anschluss wird die Layenberger Diät nur teilweise weitergeführt, und zwar werden einfach einzelne Mahlzeiten durch die Layenberger-Produkte ersetzt. Dies soll ein Yoyo-Effekt verhindern und das weitere Abnehmen vorantreiben.

 

Ich habe meine 7-Tage-Diät in einem Tagebuch festgehalten und dokumentiert, was ich alles zu mir genommen habe, wie ich mich am Ende des Tages gefühlt habe und was mein Fazit am Schluss der Diät ist.

mehr lesen 0 Kommentare